Elektroinstallation

Referenzen

Mehrfamilienhaus Bächlipark West

Objektadresse

Färberstrasse 10 a/b, 8832 Wollerau

Bauherr

Gebrüder Frey AG
Hauptstrasse 69
8832 Wollerau

Herausforderungen

  • Neubau Mehrfamilienhaus mit 16 Wohnungen
  • Erschliessung von TV und Telefon mit Lichtwellenleiter bis zur Wohnung
  • Komplette Planung für FTTH (Fiber to the Home) inklusive Auswahl der benötigten Komponenten für die Installation

Erbrachte Arbeiten

  • Ausbau der Wohnungen bezüglich Elektroinstallation vom Rohbau bis zur Abgabe
  • Erschliessung Kabeldienste und Telefon mit Lichtwellenleiter (FTTH)
  • Multimediaverkabelung und Messungen im ganzen Haus
  • Installation von Rack und Übergabestelle, BEP (Building Entry Point), im Technikraum für die Erschliessung mit Lichtwellenleitern
  • Anschluss Photovoltaikanlage AC- und DC-seitig
  • Installation der Heizung (Wärmepumpe) und der Zentrale für die kontrollierte Wohnungslüftung

Bächlipark

Freihofmatte «Leben wie im Hotel»

Objektadresse

Etzelblickstrasse 1, 8834 Schindellegi

Bauherr

Hausbau Schweiz AG
Etzelblickstrasse 1
8834 Schindellegi

Herausforderungen

  • Grosse Überbauung mit 40 Wohnungen und Büroräumen im Erdgeschoss, Wellnessbereich im Untergeschoss und Restaurant mit grosser Lobby
  • Umbau und Anpassungen der Elektroinstallation nach Kundenwünschen in bereits verkauften und ausgebauten Wohnungen
  • Automatisation von Licht- und Storenanlagen
  • Installation einer Videoüberwachung in der Tiefgarage
  • Vernetzung der verschiedenen Gebäude
  • Installationen im Wellnessbereich: Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum mit Lichtautomation

Erbrachte Arbeiten

  • Ausbau der Wohnungen bezüglich Elektroinstallation vom Rohbau bis zur Abgabe
  • Multimediaverkabelung in allen Wohnungen
  • Installation der Steuerung von Beschattungen durch Zeptrion-Schalter mit einer Nebenstelle beim Wohnungseingang
  • Video- und Gegensprechinstallation mit vier vernetzten Nebeneingängen und einem Haupteingang
  • Rampenheizung bei der Einfahrt zur Garage
  • Videoüberwachung der Tiefgarage
  • Zutrittskontrolle in der ganzen Überbauung über das UKV-Netzwerk
  • Installationen im Wellnessbereich im Untergeschoss mit KNX-Gebäudeautomation (Licht und Beschattung)
  • Kücheninstallationen für das Restaurant
  • Lichtsteuerung und Beschattung der Lobby mit KNX-Gebäudeautomation
  • Installationen in den Büroräumen im Erdgeschoss. Erschliessung der Arbeitsplätze mit Bodenkanälen und Bodendosen

Freihofmatte

Geschäftshaus Roosstrasse 53

Objektadresse

Geschäftshaus, Roosstrasse 53, 8832 Wollerau

 Bauherr

STWEG Roosstrasse 53
c/o Seeblick Immobilien AG
Seestrasse 58
8806 Bäch SZ

Herausforderungen

Das gesamte 1. und 2. UG wurde duch das Unwetter im Juli 2016 überflutet. Dabei wurde die gesamte Technik beschädigt. Da sich diverse Firmen im Gebäude befinden, musste das Objekt weiterhin mit Elektrizität versorgt werden.

Erbrachte Arbeiten

  • Ersatz der gesamtem Hauptverteilung mit Einspeisefeld
  • Neuinstallation der kompletten Brandmeldeanlage
  • Neuinstallation der gesamten Technik (Lüftung, Heizung, CO2 Anlage, Rampenheizung, Abwasserpumpe)
  • Komplette Neuinstalltion von Licht- und Kraft
  • Fluchtwegbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung nach den neuen VKF Normen ergänzt
  • T + T Amtsverteiler der Swisscom ersetzt
  • TV Verteiler ausgewechselt
  • Elektrofachbauleitung mit erstellen der Pläne und Schemas

Geschäftshaus Roosstrasse 53

 

MFH Katharinenhof «Pfäffer»

 Objektadresse

Bahnhofstrasse 28 a + b, 8808 Pfäffikon

 Bauherr

Ochsner Immobilien AG
Bahnhofstrasse 28a
8808 Pfäffikon

Herausforderungen

  • MFH mit 17 Wohnungen, einem Gewerberaum im EG und drei Gewerberäumen im 1. OG
  • Die grösste Herausforderung stellte die kombinierte Technik von Heizung und Lüftung dar. Da die Technikräume getrennt waren (einer im Haus A und einer im Haus B), wurden die beiden Medien elektrisch miteinander vernetzt. Die Installation (Leitungsverlegung auf engstem Raum), Verkabelung, Vernetzung und Inbetriebnahme war sehr anspruchsvoll

Erbrachte Arbeiten

  • Ausbau von 17 Wohnungen vom Einlegen, Rohbau über den Ausbau bis hin zur Abgabe
  • Ausbau der Gewerberäume vom Einlegen, Rohbau über den Ausbau bis hin zur Abgabe
  • Aussenbeleuchtung mit LED Strips. Diese wurden um das gesamte Gebäude herum mittels Magnetband an einer Metallkonstruktion befestigt
  • Installation HLKS mit einer anspruchsvollen Steuerung
  • Installation von einem Block-Heizkraftwerk
  • Installation von einer PV-Anlage auf dem Dach / Anschluss der PV-Anlage AC-und DC-seitig

MFH Katharinenhof «Pfäffer»

 

MFH «Vista Lai»

Objektadresse

Churerstrasse 60, 8808 Pfäffikon

Bauherr

Fredy Ochsner-Keller
Furrenmatte 5
8840 Einsiedeln

Herausforderungen

  • MFH mit 11 Wohnungen und Gewerbe im EG
  • Da die Aussenfassade im EG mit Fliesen dekoriert wurde und wir LED Wandleuchten einbauen durften, stellte dies eine spezielle Herausforderung dar. Eine Koordination mit dem Fassaden Monteur sowie eine genaue Einmessung der Wandleuchten wurde gefordert

Erbrachte Arbeiten

  • Ausbau der 11 Wohnungen vom Einlegen, Rohbau über den Ausbau bis hin zur Abgabe
  • Grundausbau des Gewerberaums vom Einlegen bis hin zum Rohbau
  • Installation HLKS im EG
  • Anschluss Hauptverteilung und Schwachstromverteilung im EG
  • Multimediaverkabelung mit Multimediaverteiler in den Wohnungen

MFH Vista Lai

 

Büroausbau Churerstrasse 60, 8808 Pfäffikon

Objektadresse

Churerstrasse 60, 8808 Pfäffikon

Auftraggeber

Concordia Versicherungen AG
Bundesplatz 15
6002 Luzern

Bauherr

Fredy Ochsner-Keller
Furrenmatte 5
8840 Einsiedeln

Herausforderungen

Der Auftraggeber hatte ganz genaue Vorstellung wie es am Schluss aussehen soll. Deshalb hatte er auch Vorgaben bezüglich Installationen, vor allem für die UKV Installationen.

Erbrachte Arbeiten

  • Grundausbau wurde bereits während des Hauptauftrages erstellt.
  • Installation des Büroausbaus
  • Erschliessung der Arbeitsplätze durch Bodenkanäle, diverse Anpassungen an den Bodendosen.
  • Lichtinstallationen für die Arbeitsplätze, Sitzungszimmer, den Pausenraum, den Empfang und das WC.
  • Erschliessung und Anschluss von Reklamen Beleuchtung inklusive Steuerung durch Dämmerungsschalter und Zeitschaltuhr.
  • UKV Installation im ganzen Büro gemäss Vorgaben des Bauherrn erstellt Installation der Eintrittskontrolle durch einen Infrarotmelder.

 Büroausbau Churerstrasse 60, Pfäffikon

Brandsanierung Mehrfamilienhaus Hofmatt 13, Pfäffikon

Objektadresse

MFH Hofmatt 13, 8808 Pfäffikon

Bauherr

Eisenbahner-Baugenossenschaft Pfäffikon
 Hofmatt 11
8808 Pfäffikon

Herausforderungen

  • Aufgrund eines Dachbrandes entstanden im Estrich sowie im 2. OG diverse Schäden. Durch das Löschwasser wurden weitere Schäden verursacht.
  • Die grösste Herausforderung war das Auswechseln der Leitungen (Drähte und Kabel). Dies musste erledigt werden, um diverse Folgeschäden in der Elektroinstallation zu vermeiden.
  • Da einige Leitungen aus Bleirohr waren, war das Auswechseln der Kabel nicht immer ganz einfach.

Erbrachte Arbeiten

  • Totalsanierung der Wohnung im 2.OG (alle Leitungen und Apparate ersetzt)
  • Teilsanierung der Wohnung im 2.OG links
  • Neuinstallation des Estrichs
  • Alle Kellerabteile mit Steckdosen und Lampen erschlossen
  • Unterverteilungen im 2. + 1. OG ersetzt

MFH Hofmatt 13, Pfäffikon

Alterswohnungen Plus, Bächlipark Ost

Objektadresse

Roosstrasse 40, 8832 Wollerau

Bauherr

Gebrüder Frey AG
Hauptstrasse 69
8832 Wollerau

Herausforderungen

  • Da das Projekt bereits im Jahr 2013 geplant, aber erst im Jahr 2016 realisiert wurde, gab es sehr viele Anpassungen während der Ausführung.
  • Zu diesen Anpassungen gehörten unter anderem folgende Arbeiten:
  • Die Lichtrufanlage mit der Anbindung an das Altersheim an der Bahnhofstrasse in Wollerau
  • Die Installation des Access-Points im ganzen Haus
  • Die grösste Herausforderung stellte die Lichtrufanlage dar. In Zusammenarbeit mit der Firma Tyco konnte diese aber reibungslos in Betrieb genommen werden.
  • Eine weitere Herausforderung war die Erschliessung mit LWL, da die Rohrinstallation durch mehrere Dosen und durch ein anderes Gebäude führte. Dieses Gebäude war noch im Rohbau, wodurch die Leitungen provisorisch verlegt werden mussten.

Erbrachte Arbeiten

  • Ausbau von 22 Wohnungen vom Einlegen zum Rohbau, über den Ausbau bis hin zur Abgabe.
  • Ausbau von Gewerberäumen im Zwischengeschoss
  • Ausbau eines Kindergartens im Erdgeschoss.
  • Ausbau des Aufenthaltsraums im Erdgeschoss mit eigener grosser Küche
  • Installation der Lichtrufanlage im ganzen Haus
  • Erschliessung und Montage des Access-Points im ganzen Haus
  • Erschliessung der Wohnungen und Gewerberäume mit einem Kupferkabel (Telefon- und Koaxialkabel) und FTTH (Fiber to the Home).

Alterswohnungen Plus, Bächlipark Ost

 

Geschäftshaus Bahnhofstrasse, Pfäffikon Umbau und Erweiterungen

Objektadresse

Bahnhofstrasse 13 + 15, 8808 Pfäffikon

Bauherr

Immovis AG
Bahnhofstrasse 13
8808 Pfäffikon

Herausforderungen

  •  Bestehendes Geschäftshaus mit speziellen Erweiterungen
  •  Das Gebäude umfasst ein Restaurant und Büroflächen über drei Stockwerke verteilt
  •  Einbau einer Kälteanlage im Dachgeschoss
  •  Erneuerung der Gegensprechanlage

Erbrachte Arbeiten

  •  Elektroinstallationen im Restaurant Capolinea (Jahr 2015)
  •  Ausbau des Gewerberaums Interogo im 4.OG (Jahr 2016))
  •  Erschliessung und gesamte Installation von zwei Kältekompressoranlagen (Jahr 2017)
  •  Erneuerung einer zusätzlichen Messung im 1. UG (Jahr 2017)
  •  Auswechslung der Gegensprechanlage mit Einbindung von drei bestehenden Anlagen (Jahr 2017)

Geschäftshaus Bahnhofstrasse 13 + 15, Pfäffikon

 

© EW Höfe AG  2018 | Disclaimer | Impressum | mediasign